Kletterführer Zentralschweizer Voralpen Südwest Seelisberg-Klewen, Engelbergertal, Melchtal, Sarnen-Brünig, Entlebuch

Die breite Palette von Klettermöglichkeiten in der Zentralschweiz reicht von zahlreichen lieblichen Klettergärten rund um den Vierwaldstättersee über die traditionsreichen voralpinen Kletterwände im Bockmattli und an den Mythen, den beliebten alpinen Sportklettergebieten im Melchtal, bis hin zu den hochalpinen Mehrseillängenrouten am Schlossberg und Titlis.

In Band 1 werden die Teilgebiete Seelisberg-Klewen, Engelbergertal, Melchtal, Sarnen-Brünig und Entlebuch mit insgesamt circa 900 Routen von 1-28 Seillängen in Text und Bild detailliert vorgestellt.

Feedback