Swisswool-Light-Serie

Nach dem Gewinn des ISPO-Skiawards präsentiert der Wollexperte Ortovox die neue, etwas dünnere und noch nachhaltiger hergestellte Swisswool-Light-Serie. Die Schweizer Schurwolle wird regional und in artgerechter Tierhaltung produziert. Die Schäfer erhalten einen fairen Wollpreis. Selbst in abgelegenen Alpentälern werden Sammelstellen betrieben. Die Produkte der Swisswool-Light-Serie wurden für bewegungsintensiven Bergsport entwickelt, bei dem gute Isolationswerte und geringes Gewicht im Vordergrund stehen. Swisswool hat gegenüber Daune den grossen Vorteil, dass sie selbst im nassen Zustand wärmt, ohne die Atmungsaktivität einzuschränken. Die Naturfasern sind von schützendem Ripstop-Nylon umgeben. Jacke und Weste können beidseitig getragen werden und lassen sich gut komprimieren.

Feedback