Taiwan

Wer hätte das gedacht? Der höchste Berg Taiwans, der Yushan, ist knapp 4000 Meter hoch. Im Weiteren gibt es noch mehr als 200 Berggipfel, die über 3000 Meter liegen, und das in einem Inselstaat, der flächenmässig um einiges kleiner ist als die Schweiz. Neben der unberührten wilden Natur sprechen auch viele andere Pluspunkte für Ferien in Taiwan: die kulturellen Schätze wie Tempel und Schreine, die überaus freundliche Bevölkerung, das gute Essen und nicht zuletzt die gut ausgebaute Infrastruktur und die Sauberkeit des Landes. Baumeler, der führende Reiseanbieter für Wanderferien weltweit, hat neue Wandertouren in Taiwan im Programm.

Bezugsquelle

www.baumeler.ch

Feedback