Wandern – wenn möglich ohne PET

Ist Ihnen schon aufgefallen, wie viel Abfall am Rande unserer Autobahnen, aber auch neben unseren Wanderwegen liegt? Abfall, der unsere Natur über Jahrhunderte verschmutzt. Leider entstehen beim Wandern oft grosse Mengen an Müll. Eine der grössten Abfallquellen ist dabei die beliebte PET-Flasche. Bewusste Wanderer verzichten zunehmend auf PET und nutzen wiederverwendbare Trinkflaschen. Baumeler, der Schweizer Spezialist für Wanderreisen, beispielsweise hat seinen Kunden an den Ferienmessen eine wiederverwendbare Trinkflasche geschenkt.

Bezugsquelle

www.baumeler.ch

Feedback