Neu sind ausgewählte Routen aus der SAC-Führerliteratur digital verfügbar. 2016 startete unter dem Projektnamen „Suisse Alpine 2020“ die Umsetzung des SAC-Tourenportals, das seit Juni 2018 in einer Beta-Version online ist. Eingebetet ist das Tourenportal in den neuen Webauftritt des SAC, der diesen Herbst komplett mit allen Funktionen zur Verfügung stehen wird.

Die Autoren des SAC bereiten laufend neue Tourenbeschreibungen aus der SAC-Führerliteratur auf. Ergänzt wird die gewohnte Textbeschreibung mit Fotos und Topos. Neu ist auch die Routenführung auf swisstopo online Karten. Detaillierte Angaben zu Tourenzielen, den SAC-Hütten, Ausgangs- und Endpunkten sowie Grundlagen zum sicheren Bergsport runden das Angebot ab.

Zurzeit sind rund 750 Routen und Hüttenzustiege in den 6 SAC-Bergsportdisziplinen – Hochtouren, Berg- und Alpinwandern, Klettern, Klettersteige, Ski- sowie Schneeschuhtouren – verfügbar. Weitere Inhalte kommen laufend dazu. Grundsätzlich werden die Touren je nach Region in der entsprechenden Sprache angeboten. Ein Teil der Touren – darunter die Hüttenzustiege - ist viersprachig in Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch aufbereitet.

SAC-Tourenportal

Stöbere jetzt im Tourenportal und entdecke über 750 Routen aus allen 6 Bergsportdisziplinen.