100 Jahre SAC-Sektion Piz Lucendro

Vor 100 Jahren entschieden 32 Mitglieder des SAC Gotthard, eine Untersek­tion zu gründen. Zwei Jahre später entstand daraus die SAC-Sektion Piz Lucendro. Die Jubiläumsschrift klärt nun auch die Frage, warum es seinerzeit zur Abspaltung kam: Die SAC-Mitglieder im oberen Teil des Kantons Uri wollten im Rettungs­wesen eigenständig sein. Bis heute stellt die kleine Sektion 50 Retter in Göschenen und Andermatt.