Bouldering Val Calanca

Bouldern im Val Calanca? Bislang waren die vielen im Tal verstreuten Gneisblöcke ein gut gehütetes Geheimnis. Als vor knapp zehn Jahren die ersten Boulder entdeckt wurden, hätte auch keiner geglaubt, dass sich mehr als 1000 Routen finden liessen, schreibt Autor Michele Bionda. Nun fasst sein liebevoll und zugleich praktisch gemachter Führer die Probleme eines Tals zusammen: In mühseliger Kleinarbeit haben er und Roberto Grizzi jede Linie mit Detailinfos, Routenfotos und Übersichtsskizzen erfasst. Ergänzt ist der Führer mit vielen zum Teil herausragenden Fotos, die Lust machen auf mehr. Viel leichter können einem die beiden eine Reise ins Calancatal nicht machen. Und wer dann alle abgehakt hat, findet auf www.calancaboulder.ch laufend neue Routeninfos.

Feedback