Das «Matterhorn Graubündens» | Schweizer Alpen-Club SAC

Das «Matterhorn Graubündens» Über die Grate des Tinzenhorns

Ein bisschen Lust auf Abenteuer sollte man haben, wenn man das Tinzenhorn überschreiten will. Und keine Angst vor brüchigem Gestein. Denn das «Corn da Tinizong» hält in verschiedener Hinsicht Überraschungen bereit.


Druck

Einfach mehr "Alpen" Dieser Artikel steht kostenlos SAC-Mitgliedern oder "Alpen"-Abonnenten zur Verfügung. 

Du hast noch kein Abonnement? Hier kannst du es als Nicht-SAC-Mitglied bestellen. Du erhältst 10 x im Jahr "Die Alpen" nach Hause gesandt und hast online unbeschränkten Zugang zu allen Artikeln ab 1864!

Feedback