Der Vier-Quellen-Weg Wanderungen zu den Quellen von Rhein, Reuss, Ticino und Rhone

Der Vier-Quellen-Weg erstreckt sich über 85 Kilometer im Gotthardmassiv durch die Kantone Uri, Graubünden, Tessin und Wallis. Über fünf Tage folgt die familienfreundilche T3-Bergwanderroute dem Weg des Wassers zu den Quellen von Rhein, Reuss, Ticino und Rhone. Der viersprachig erschienene Wanderführer ist vielversprechend, kompakt und klar geschrieben. Flora,Fauna sowie das heutige Leben vorort im Kontext Klimawandel kommen nicht zu kurz.

Feedback