East of the Himalaya Mountain Peak Maps Alps of Tibet & Beyond

Zu seinem 110-Jahr-Jubiläum legt der Japanese Alpine Club ein Buch von epochaler Bedeutung vor: Mit East of the Himalaya. Mountain Peak Maps fasst der renommierte Forscher Tamotsu Nakamura die Erkenntnisse seiner 37 (!) Erkundungsexpeditionen im östlichen Tibet sowie in den angrenzenden chinesischen Provinzen Yunnan, Sichuan und Qinghai zusammen. Der Band ist sein Lebenswerk. Über die topografisch und politisch schwer zugänglichen Gebirgslandschaften lagen zuvor nur punktuell Informationen vor. Der informative Textteil zur Geomorphologie, zur Kartierung sowie zur Erkundungs- und Besteigungsgeschichte ist dreisprachig: englisch, japanisch und chinesisch. Besonders wertvoll sind die anschaulichen Kammverlaufskarten der diversen Gebirgszüge der Region. Das Buch ist mit eindrücklichen Fotos illustriert. Es richtet sich an Alpinisten, die im Expeditionsstil Erstbesteigungen oder neue Routen an schier unzähligen Fünf- bis Siebentausendern planen.

Feedback