Egerkinger Platte gesperrt

Der Fels an der bei Kletterern beliebten Egerkinger Platte in Oberbuchsiten bewegt sich. Aus Sicherheitsgründen wurden deshalb die Mehrseillängenrouten links des Wasserfalls in der Mitte der Platte gesperrt: Hier scheinen sich grosse Gesteinspakete zu lösen, es droht ein Felssturz. Wie lange die Sperrung aufrechterhalten wird, ist noch offen. Geologen beobachten die Bewegungen der Felsen laufend. Die Kinderrouten im rechten Teil der Platte sind nicht gefährdet.

Feedback