Eis im Parkhaus

Zum Portfolio und zum Artikel «Eis im Parkhaus», «Die Alpen» 12/2017

Der Gegensatz könnte nicht grösser sein: die eindrücklichen Aufnahmen der Eiswelt der Künstlerin Ester Vonplon im Alpenfolio und der künstliche Eisparcours im Parkhaus Saas-Fee.

Ästhetik, die Lehre von der Gesetzmäs­sigkeit und Harmonie in Natur und Kunst, ist der Schlüssel zur Wahrnehmung unserer (Um-)Welt. Die ästhetischen Bilder von Ester Vonplon öffnen die Sinne für ein brisantes Thema: Zu Recht erhält die Künstlerin den SAC-Kulturpreis für ihren wertvollen Beitrag zur Sichtbarmachung der Eisschmelze und des schleichenden Prozesses der Klimaerwärmung. Wie banal sind daneben die Installationen des Eiskletter-parcours in einem Parkhaus. So trostlos sieht es aus, wenn kompetitive und kommerzielle Kräfte gestalterisch tätig sind. Den Sportfreaks ist die Ästhetik nicht wichtig, und ich befürchte, dass auch das Naturverständnis Nebensache ist.

Feedback