Energie aus Wasserstoff für die Cabane des Dix

Die Cabane des Dix CAS soll die erste Schweizer Berghütte werden, die auf Wasserstoff­technologie setzt. Anstelle eines Dieselmotors sollen Wasserstoffbatterien sauberen Strom liefern. Mittels Wasserelektrolyse speichern sie Solarenergie als Wasserstoff. Damit wird Energie dichter gespeichert, und beim Verbrennen des Wasserstoffs zur Stromerzeugung entstehen keine Abgase. Das innovative ­Pilotprojekt der SAC-Sektion Monte Rosa soll 2020 startklar sein.