Entwürdigung unserer Berge

Zum Alpenfolio in «Die Alpen» 9/2014

Mein Grossvater und meine Grossmutter sowie mein Vater waren Berufsfotografen und hatten Studios in Chur, St. Moritz und Thusis ab 1880 bis 1964, und ich bin selbst ein leidenschaftlicher Amateurfotograf und Chef Winteralpinismus im CC Ticino 1978 bis Ende 1981. Die Bilder im Alpenfolio scheinen mir weder mit Fotografie noch mit Kunst etwas zu tun haben. Ich empfinde diese Bilder als eine Entwürdigung unserer Berge. Schade, dass in der Clubzeitschrift solche Dinge publiziert werden! Oder bin ich mit 80 Jahren zu alt, um das notwendige Verständnis für solche Experimente aufzubringen?

Feedback