Freude – mit Sorge gepaart

Freude – mit Sorge gepaart

Durften wir Sie im letzten Jahr auch als Gast in unseren Hütten begrüssen? Dann haben Sie sicher festgestellt, dass Tausende anderer Menschen es Ihnen gleichgetan haben. Ideale Ski-tourenbedingungen, Schönwetterperioden ohne Ende und wohltuende Temperaturen haben den SAC-Hütten fast 350 000 Übernachtungen beschert,gut 20000 mehr als im bisherigen Rekordjahr 1990! Wandern, Bewegung in den Bergen, Hütten-erlebnisse sind unbestreitbar wieder « in ». Für das Ressort SAC-Hütten bedeuten diese Zahlen eine Bestätigung des eingeschlagenen Weges: Eine auf ein breiteres Publikum ausgerichtete Hütteninfra-struktur, neue Angebote für Familien und Wandernde, gekoppelt mit wenigen, aber konzentrierten Marketingmassnahmen und aktiver Medienpräsenz bringen mehr und neue Gäste in unsere Hütten. Diese Entwicklung stimmt grundsätzlich zuversichtlich.

Aber, und dies ist die Kehrseite der Medaille, der vergangene Hitzesommer hat auch gezeigt, dass neue Probleme auf uns zukommen werden. Wasserversorgung, Wegunterhalt, Sicherheit oder Kapazitäten sind einige Stichworte dazu. Verschiedene Untersuchungen im Zusammenhang mit der eben begonnenen Revision des Hüttenreglements 2000 zeigen, dass die Hütten als « Aushängeschild » des SAC mittel- bis langfristig in dieser Form nur mit grösster Mühe finanzierbar bleiben. Erforderlich sind darum mutige, weitsichtige und vielleicht auch unbequeme Entscheide, um die Zukunft der SAC-Hütten zu sichern. Wir zählen auf Sie! Damit wir Sie auch weiterhin als Gäste in den Hütten begrüssen dürfen.

Daniel Suter, Ressortleiter Hütten im Zentralvorstand

SAC · Verantwortungsbewusster Alpinismus

SA C CA S

Zei tsc

hrif t d

eiz er

Alpen-

Die

Alpen

Riv ist

a d el

Clu

lpino Sv

izz

Alpi

Re va

isa da

lub

Alpin Sv

lps

lub

Alpin Su

lpe s

AUF ENTDECKUNG IN FINHAUT

Wunderschöne anspruchsvolle Skitouren in einer grossartigen Umgebung und in absoluter Ruhe, in einem Walliser Seitental, nur ein paar Steinwürfe von den Touristen-strömen Chamonix'entfernt

15

Fo to :D id ie r Ca ss an y

SCHNEESCHUHTOUREN ZUR POINTE D' IREUSE

Leichte abwechslungsreiche Schneeschuhtouren in der Region von Nifflon und Ireuse, einer unberührten und wilden Gegend nur 15 km Luftlinie südlich von Evian

TO

URENTIPP

Tourentipp

Proposte di gite

Suggestions de courses

Feedback