Gasmangel im Biwak

Das Bivouac de l’Aiguillette à la Singla CAS könnte am Ende des Winters unter Gasmangel leiden. Der Hüttenverantwortliche empfiehlt, Gasflaschen oder -kocher mitzubringen. Das Bivouac de l’Aiguillette liegt auf 3176 Metern südlich des Otemma­gletschers im Wallis und gehört der SAC-Sektion Chasseron. Es dient als Über­nachtungs­alternative zu den SAC-Hütten Chanrion und Vignettes auf der Haute Route ­Chamonix–Zermatt. Mehr Infos unter: www.sac-cas.ch/cabanes.

Feedback