Geschützt vor Hitze, aber nicht vor Granaten Klettern auf der Nordseite des Sex du Parc aux Feyes

In den 1970er-Jahren war sie eine Hochburg der technischen ­Kletterei in der Hongrin-Region. Dann geriet die Nordseite des Sex du Parc aux Feyes in Vergessenheit. Jetzt erlebt sie ein Revival. Über 30 Routen warten auf Sportkletterer.


Druck

Einfach mehr "Alpen" Dieser Artikel steht kostenlos SAC-Mitgliedern oder "Alpen"-Abonnenten zur Verfügung. 

Du hast noch kein Abonnement? Hier kannst du es als Nicht-SAC-Mitglied bestellen. Du erhältst 11 x im Jahr "Die Alpen" nach Hause gesandt und hast online unbeschränkten Zugang zu allen Artikel ab 1864!

Feedback