Haglöfs Essens Mimic

Wegen der Kammerkonstruktion sieht sie aus wie eine Daunenjacke, ist aber aus reiner, sehr kleinteiliger Kunstfaser. Insgesamt ist sie ziemlich wind- und wasserfest. Die Ärmel sind sehr lang, die Jacke selbst eher kurz geschnitten. Enge Ärmelbündchen (vor allem bei der Frauenjacke) helfen gegen Kälte, engen aber etwas ein. Stretcheinsätze unter den Armen fielen positiv auf. Die Ausstattung ist etwas knapp: Der Jackensaum ist nicht verstellbar, keine Innentasche. Fazit: leichte, einfache Kunstfaserjacke, mit sehr guter Bewegungsfreiheit und kleinem Packmass. Erreichte bei den Kunstfaserjacken den höchsten Wärme-Gewichts-Wert.

Feedback