Historische Bilder der Landkarte zuordnen

«Früher gab es kein GPS. Daher brauchen wir Sie, um die genaue geografische Position von historischen Bildern wiederzufinden.» Diesen Aufruf publiziert die Hochschule für Inge­nieurwissenschaften des Kantons Waadt in Yverdon-les-Bains (HEIG-VD) auf ihrer ­Website. Smapshot widmet sich der Geolokalisierung von Archivbildern der Schweizer Landschaft. Konkret bedeutet das, dass freiwillige Internetnutzer Fotos einsehen können, die von Archivaren bereitgestellt wurden. Falls sie einen Ort auf dem Foto wiedererkennen, haben sie die Möglichkeit, diesen auf einem virtuellen 3-D-Globus zu geolokalisieren. Ein kurzes Video erklärt, wie man vorgeht.

Mehr unter: smapshot.heig-vd.ch.