Immer leichter und dünner – dafür eine zu kurze Lebensdauer! | Schweizer Alpen-Club SAC

Immer leichter und dünner – dafür eine zu kurze Lebensdauer!

Zum Artikel Raus mit den Batterien,«Die Alpen» 05/2021

Im Editorial sowie auf Seite 16 wird das neue CO2-Gesetz thematisiert. Auch das Besohlen von Kletterfinken finde ich eine grossartige Sache. Der Bericht über das Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS) stimmt mich jedoch sehr nachdenklich: Ein heutiges Gerät soll maximal noch zehn Jahre verwendet werden dürfen? Wie lange waren die ersten LVS 68 beim Militär (und bei mir) problemlos im Einsatz? Das waren doch Jahrzehnte! Die Herstellung solcher Geräte generiert einiges an CO2 und Gift. In eine ähnliche Richtung geht es beim Klettermaterial: immer leichter und dünner und eine immer kürzere Lebensdauer. Das ist ein Widerspruch!

Feedback