Kletter-WM 2001

Kletter-WM 2001

Klettern – auch ein faszinierender Wettkampfsport! Die Überwindung der Schwerkraft in auf teils mehr als zehn Meter überhängenden Routen, Herausforderung im Sekundenbereich im Parallel-Speedklettern oder schwierigste Einzelzüge an den Boulders, das und noch viel mehr wird die Kletter-WM in Winterthur bieten.

In dieser ALPEN-Ausgabe lernen wir einige unserer « Medaillenhoffnungen » kennen, damit wir wissen, wem wir an der WM vom 5. bis 8. September die Daumen drücken sollen. Sie alle haben sich seit Monaten mit grossem Einsatz auf diese WM vorbereitet, trainiert und freuen sich darauf, vor ihrem SAC-Publikum das Beste zu geben. Darum gibt es nur eins: ab nach Winterthur in die Sul-zer-Hallen, um Kletterkunst in höchster Vollendung zu sehen, mitzufiebern und unsere Equipe Suisse mit Riesenapplaus zu unterstützen.

Infos? Diese finden sich in der Heftmitte in einer Beilage, die herausgetrennt werden kann. Darin sind nicht nur alle notwendigen praktischen Angaben, sondern auch viel Wissenswertes über die Kletterer/ innen, den Ablauf und das ganze attraktive Rahmenprogramm enthalten.

Bereits an der Abgeordnetenversammlung vom Juni 2001 – über die ebenfalls berichtet wird ( vgl. S. 24sind die Delegierten über das grosse Sport-ereignis und -fest in Winterthur orientiert worden.

SAC · Verantwortungsbewusster Alpinismus

SA C CA S

Zei tsc

hrif t d

eiz er

Alpen-

Die

Alpen

Riv ist

a d el

Clu

lpino Sv

izz

Alpi

Re va

isa da

lub

Alpin Sv

lps

lub

Alpin Su

lpe s

WANDERN IN DEN PYRENÄEN

Das Wanderparadies « Parque Nacional de Ordesa y Monte Perdido » liegt im Zentrum der Pyrenäen.

Fo to: D.

Bur kh ar d/ C.

Flei sc he r

VIA ALTA DELLA VERZASCA

Ein Leckerbissen für erfahrene Bergwanderer und Entdeckerinnen

TO

URENTIPP 11

Feedback