Langfristige Seilschaften geknüpft | Schweizer Alpen-Club SAC

Langfristige Seilschaften geknüpft

Der SAC startet im Bereich Marketing gestärkt ins Jahr 2021: Der Kreis der langjährigen Partner wie CSS und Tissot wird erweitert mit den neuen Engagements von der Migros, SportXX und La Sportiva. Im Zentrum stehen auch bei den neuen Partnerschaften eine nachhaltige Zusammenarbeit und die verantwortungsvolle Förderung des Bergsports in der Schweiz. La Sportiva rüstet den SAC im Outdoorbereich mit professioneller Bergsportbekleidung aus. Von dieser Kooperation profitieren unter anderem die Athletinnen und Athleten im Eisklettern und im Skitourenrennen sowie das SAC-Expeditionsteam. Mit der Migros können wir auf eine gemeinsame Vergangenheit zurückblicken: Zwischen 2012 und 2014 sowie im Rahmen des 150-Jahr-Jubiläums war sie bereits Partnerin des SAC. Es freut mich deshalb sehr, dass wir sie erneut für unseren Verband gewinnen konnten und ab diesem Jahr weitere gemeinsame Projekte mit ihr in Angriff nehmen können. Neu wird die Migros mit SportXX den SAC auch im Sportklettern unterstützen, insbesondere Aktivitäten von Kindern und Jugendlichen. Unsere Präsidentin Françoise Jaquet freut sich ebenfalls auf die Zusammenarbeit: «Mit der Migros erhalten wir eine starke Partnerin. Dem SAC sind Nachhaltigkeit und die Verbundenheit mit seiner Tradition sehr wichtig: Werte, die wir mit der Migros teilen.» Die neuen Partnerschaften leisten einen essenziellen Beitrag dazu, dass wir den gesteigerten Mittelbedarf des SAC-Zentralverbandes abdecken, neue Projekte realisieren und finanziell erfolgreich bleiben können. Übrigens: Als kleines Geschenk zum Start der Zusammenarbeit gibt es für jedes SAC-Mitglied einen SportXX-Gutschein im Wert von 20 Franken. Wir freuen uns auf ein spannendes Jahr 2021, danken allen unseren Partnern für das wertvolle Engagement und allen SAC-Mitgliedern für ihre Treue.

Feedback