Liebe Clubistinnen, liebe Clubisten

SAC – Berge bewegen Zeitschrift des Schw eiz er Alpen-Clubs

die

Alpen

Rivista del Club Alpino Svizz er o

Alpi

Rev aisa dal Club Alpin Svizz er

s Alps

Revue du Club Alpin Suisse

s Alpe s

Foto: Ar chiv VA W SA C CA S

Liebe Clubistinnen, liebe Clubisten

Freiwillige Einsätze und die Ehrenamtlichkeit sind die tragenden Stützen des SAC. Über 1200 Personen setzen sich in den Sektionsvorständen für den SAC ein, etwa 3500 Tourenleiterinnen und -leiter führen Touren aller Art durch, und im gesamten SAC werden Tausende von ehrenamtlichen Stunden für den Club geleistet. Aber auch im SAC wird es da und dort schwieriger, Leute zu finden, die sich unentgeltlich engagieren. « Was nichts kostet, ist nichts wert » – dieses Sprichwort bestimmt zunehmend über freiwillige Engagements.

In der Tat kann der SAC für all die geleisteten Stunden keine Entschädigungen zahlen. Das würde die Sektionen und den Zentralverband in den finanziellen Ruin treiben. Dennoch bleiben die Ehrenamtlichen nicht ganz ohne Lohn. Denn als Gegenleistung bieten sich ihnen überwältigende Momente in der Natur, starke Erlebnisse der Verbundenheit in der Seilschaft oder Gefühle der Gemeinsamkeit – lauter unbezahlbare Dinge. In diesem Sinne möchte ich Sie auffordern, sich für eine ehrenamtliche Tätigkeit im SAC zur Verfügung zu stellen. Falls Sie dies schon tun, wünsche ich Ihnen weiterhin viele unbezahlbare Momente und danke Ihnen für Ihren Einsatz.

Frank Urs Müller, Zentralpräsident SAC

UNTERwEgS MIT RENTIER-NOMAdEN

In der Mongolei leben die letzten Rentiernomaden, die Tuwas. Ihre jährlichen Wanderungen führen sie durch einsame Wälder und Berge, die Natur ergänzt ihren Speiseplan. Doch ihre Existenzgrundlage – die Rentierherden – schwindet.

gLETSCHER IM BLICKPUNKT

Der Gletscherbericht zeigt, wie viel Eis die Schweizer Gletscher seit 2003 verloren haben. Ein Zusatzkapitel widmet sich den Eisabbrüchen – Strassen und Siedlungen können bedroht sein. Die Autoren erklären, weshalb präzise Vorhersagen schwierig sind.

34

IS

S

EN

S

CH

A

U

N

B

ER

EL

T

Tourentipp

Proposte di gite

Feedback