Liebe Clubistinnen und Clubisten

SAC – Berge bewegen Zeitschrift des Schw eiz er Alpen-Clubs

Die

Alpen

Rivista del Club Alpino Svizz er o

Alpi

Rev aisa dal Club Alpin Svizz er

s Alps

Revue du Club Alpin Suisse

s Alpe s

Foto: Christine Kopp SA C CA S

Liebe Clubistinnen und Clubisten

Die Abgeordnetenversammlung 2006 hat dem neuen Hüttenreglement zugestimmt. « Schon wieder ?», werden sich einige fragen – und andere: « Sind unsere Hütten nicht Symbol für Stabilität ?» Das neue Hüttenreglement krempelt nicht das ganze Hüttenwesen um, sondern macht mit der umsatzabhängigen Abgabe an den Zentralverband einen grossen Schritt in Richtung Transparenz. Nicht zuletzt mithilfe der gut belegten Hütten will man alle 153 SAC-Hütten langfristig so betreiben können, dass sie für die Sektionen, den Zentralverband und natürlich die Hüttenwartinnen und -warte den grösstmöglichen Nutzen bringen. Mit dem neuen Reglement werden vor allem die Kompetenzen und Aufgaben im bekannten Dreiecks-verhältnis Hüttenwart/innen–Sek-tionen–Zentralverband klarer geregelt: die Sektionen als Besitzer der Hütten an der Spitze dieses Dreiecks, die Hüttenwart/innen als Betreiber und « key player » – in Neudeutsch – und der Zentralverband als Koordinator und Helfer. Das anvisierte Ziel in Anbetracht des beträchtlichen Finanzbedarfes ist hoch gesteckt. Ich bin jedoch zuversichtlich, weiss ich doch um die grosse Solidarität im Gesamt-SAC. Doch genug der Verbands-politik. Unser Kerngeschäft ist schliesslich der Bergsport. Und dazu entführt Sie diese ALPEN-Ausgabe auf die anspruchsvolle Bergwanderung « Um den Monte Rosa », zu Wanderungen im Gebiet des Furkapasses und in die Wasserwelten des Göschener-tals. Für diese und alle Ihre persönlich geplanten Bergerlebnisse wünsche ich Ihnen einen wettermässig guten Sommer.

Frank Urs Müller, Zentralpräsident

RUND UM DEN MONTE ROSA

Diese Walliser Umrundung ist eines der grossen Trekkings in den Alpen. Sie gibt Einblick in die grandiosen Eis-welten, Ausblick auf berühmte Viertausender und vermittelt sogar Hima-laya-Feeling.

17

TO

U

R

EN

TI

P

P

WANDERN IM GEBIET DES FURKAPASSES

Nicht nur ein dichtes Wegnetz nördlich des Furkapasses lädt zu Bergwanderungen ein, sondern auch die südlich gelegene Tour um den Pizzo Rotondo.

Feedback