LVS gehört unter die Kleider

Mit Interesse habe ich die neueste Ausgabe «Die Alpen» 3/2013 zur Hand genommen. Auf Seite 19 ist ein Bild vor dem Ausgang des Sphinxstollens der Jungfraubahn abgedruckt. Nicht zu übersehen ist, dass der Mann im Vordergrund sein LVS über den Kleidern trägt. Nun wird an Skitourenkursen stets vorgetragen, das LVS sei unter der obersten Kleiderschicht zu tragen, damit es in einer Lawine nicht abgerissen wird. Die Gefahr, ein abgerissenes Gerät und nicht die verschüttete Person zu finden, kann so reduziert werden.

Feedback