Editorial

Tourentipp

Der Banker, der ein Geisshirt wurde
Der Banker, der ein Geisshirt wurde

Der Banker, der ein Geisshirt wurde

Pietro Zanoli hat ein bewegtes Leben. Er war Börsianer, Campingplatzdirektor und Skilehrer. Jetzt haben es ihm die Capretti angetan. Auf der Alpe Nimi im Tessin bewirtet er Wandernde und produziert Geisskäse.
Artikel lesen
Falschmünzers Eisenweg
Falschmünzers Eisenweg

Falschmünzers Eisenweg

Die Via Farinetta ist ein geschichtsträchtiger, literatur- und tourismusverlinkter Klettersteig. Die äusserst ausgesetzte Route führt durch die Gorges de la Salentse zur Passerelle à Farinet. Und sorgt garantiert für «Sensations fortes».
Artikel lesen
Von Kuppe zu Kuppe
Von Kuppe zu Kuppe

Von Kuppe zu Kuppe

Die Vogesen faszinieren mit diskretem Charme, unverfälschtem Auftreten und üppiger Landschaft. Auf Umwegen zu den Kuppen des Munstertales.
Artikel lesen

Sicherheit

Gefährliche Klettersteigsets
Gefährliche Klettersteigsets

Gefährliche Klettersteigsets

Im letzten halben Jahr wurden zwei Mal in grösserem Umfang Klettersteigsets zurückgerufen. Wer sicher unterwegs sein will, muss sein Set vor dem Einstieg überprüfen.
Artikel lesen
Testgerät für Verbundhaken
Testgerät für Verbundhaken

Testgerät für Verbundhaken

Wie gut hält ein Verbundhaken? Das lässt sich nun mit einem neuen Testgerät prüfen. Das Gerät soll vor allem bei Sanierungskursen eingesetzt werden.
Artikel lesen

Leserbriefe

Berge und Umwelt

Königreich aus Wasser und Stein
Königreich aus Wasser und Stein

Königreich aus Wasser und Stein

Der Tagliamento ist der letzte grosse Fluss Mitteleuropas, der weitgehend unreguliert fliesst. Müssen andere ihr Wasser bolzengerade zur Mündung führen, kann der Tagliamento noch mäandrieren, wie er will. Porträt eines ungezähmten, aber bedrohten Paradieses.
Artikel lesen

Wissen

Die praktische Wanderzeitformel
Die praktische Wanderzeitformel

Die praktische Wanderzeitformel

Hinter den Zeitangaben auf den Wanderwegweisern in der Schweiz steckt eine beeindruckend lange mathematische Formel. Diese liefert seit den 1980er-Jahren gute Richtwerte. Darum kommt sie weiterhin zum Einsatz.
Artikel lesen

Stark und Schnell

13, die Glückszahl der Schweiz
13, die Glückszahl der Schweiz

13, die Glückszahl der Schweiz

Das SAC-Swiss Team ist mit 13 Medaillen von der WM nach Hause gekommen, darunter sind 3 goldene. Dies trotz krankheitsbedingten Absenzen im Team.
Artikel lesen

Bergleben

Ein Leben für die Vipern
Ein Leben für die Vipern

Ein Leben für die Vipern

Vom Frühling bis in den Herbst durchstreift Yves Brunelli das Wallis auf der Suche nach den Vipern, die in seinem Leben eine entscheidende Rolle spielen. Ein Nachmittag in den Fussstapfen des «Schlangenmannes aus dem Wallis».
Artikel lesen

Club

Das Wetter schlägt voll durch
Das Wetter schlägt voll durch

Das Wetter schlägt voll durch

2012 sind die Übernachtungszahlen und Umsätze in den Hütten zurückgegangen. Die Investitionen waren doppelt so hoch wie im langjährigen Durchschnitt.
Artikel lesen
Retour bei den Weissensteinern
Retour bei den Weissensteinern

Retour bei den Weissensteinern

Frank-Urs Müller war acht Jahre Zentralpräsident. Ein Rückblick auf zwei Amtsperioden mit vielen Höhen, aber auch ein paar Tiefen.
Artikel lesen
Vorbereitungen für das Jubiläum
Vorbereitungen für das Jubiläum

Vorbereitungen für das Jubiläum

Steigende Mitgliederzahlen, eine solide Bilanz, zahlreiche sportliche Erfolge und wetterbedingte Tiefschläge: Und nebenbei wurde der Grundstein für ein prallgefülltes Jubiläumsprogramm gelegt.
Artikel lesen
Work & Climb und Hüttenwochen
Work & Climb und Hüttenwochen

Work & Climb und Hüttenwochen

Langweilige Sommerferien? Sicher nicht auf einer SAC-Hütte. Jeden Sommer können Jugendliche klettern und arbeiten oder in einem Hüttenteam mithelfen.
Artikel lesen

Service

Piolet d‘Or an Kurt Diemberger
Piolet d‘Or an Kurt Diemberger

Piolet d‘Or an Kurt Diemberger

Grosse Ehre für den 81-jährigen Österreicher Kurt Diemberger. Er hat Anfang April den Piolet d’Or Carrière für seine Leistungen als Bergsteiger erhalten. Schon in seiner Jugend sei er viel in die Berge gegangen, schreibt die Jury. «Er hat seine Saison im Eis der Westalpen begonnen und sie im September in den Dolomiten beendet.»
Artikel lesen

Neue Bücher, Filme und Webseiten

Neu auf dem Markt

Feedback