Mammut-Dry-Seile

Die Seile der Mammut-Dry-Linie werden mit den neu entwickelten Veredelungsverfahren Coated Core Technology und Coated Sheath Technology kombiniert: Seilkern und Seilmantel werden in separaten Prozessschritten behandelt. Das Ergebnis sind Bergsportseile, die wasser- und schmutzabweisende Eigenschaften aufweisen. Durch die geringe Wasseraufnahme wird die Abriebfestigkeit und damit die Lebensdauer eines Dry-Seils erhöht. Mammut-Dry-Seile eignen sich daher für sämtliche vertikalen Aktivitäten, vom Hallen- über das Sportklettern bis hin zum Alpin- und Eisklettern.

Feedback