Mitgliederbestand der Sektionen.

Hinweis: Dieser Artikel ist nur in einer Sprache verfügbar. In der Vergangenheit wurden die Jahresbücher nicht übersetzt.

pro 31. Dezember 1914 und 31. Dezember 1915.

Sektionen Mitgliederbestand 1914 1915 Sektionen Mitgliederbestand 1914 1915 1. Aarau

199 190 Transport 7953 7433 2. Am Albis...

100 98 32. Neuchâteloise mit Sub- 3. Altels

126 83 sektion Chasseron.

268 244 4. Bachtel

274 288 33. Oberaargau...

151 144 5. Basel

415 409 34. Oberhasli

257 207 6. Bern

975 934 35. Oberland

162 137 7. Bernina mit Subsektion 36. Olten

102 95 Bregaglia

315 324 37. Pfannenstiel

99 97 8. Biel

263 254 38. Pilatus

473 457 9. Blümlisalp

165 158 39. Piz Soi

125 125 10. Bodan

137 147 40. Piz Terri

74 70 11. Burgdorf

167 171 41. Prättigau

53 47 12. Chaux-de-Fonds..

349 340 42 Randen

227 223 13. Davos

191 157 43. Rhätia mit Subsektion 14. Diablerets mit Sub- Hinterrhein

283 270 sektion Yverdon.

762 706 44. Rhein

47 47 15. Einsiedeln

89 68 45. Rorschach

87 80 16. Emmental

66 54 46. Roßberg

138 133 17. Engelberg

128 95 47. St. Gallen

529 516 1H Crpnpvoi^p 1215 1143 48 Säntis

176 174 10 Gotthard 203 186 49 Thurgrau

122 111 20. Grindelwald

123 80 50. Ticino

145 141 21. Hoher Rohn

102 100 51. Titlis

97 82 22. Jaman

214 209 52. Tödi

231 210 23. Kamor

68 58 53. Toggenburg

102 97 24. Lauterbrunnen.

88 79 54. Unterengadin 61 63 25. Leventina

63 61 55. Uto

1223 1155 26. Lindenberg

94 87 56. Weißenstein

370 361 27. Lägern

159 155 57. Winterthur

417 395 28. Moléson mit Subsektion 58. Zofingen

81 68J ^.v_l. \J i.^j*J11 Uli vl« Kr UVU V » YS Al Châtel-St. Denis..

260 223 Total 14,053 13,182 OQ Yf nn+o Raqq 94Q 911 ù J. MOD 16 IVO S »

30. Montreux 339 311 31. Mythen

55 54 Zunahme von 1913 auf 1914..

151 A V » na Vitti p vrtn 1014- auf 11 ^ 871 Transport 7953 7433 XI PL/lldül-I-lO VUI1 X v X ^t w LI k X t/ 58 Sektionen mit 4 Subsektionen. 1 Wovon 279 mit der Entrichtung des Jahresbeitrags pro 1915 noch im Rückstände sind.

Feedback