Mixedroute in den Gastlosen

Ende November konnte Simon Chatelan in den Gastlosen seine Erstbegehung From Kirov with Love gemeinsam mit Nicholas Jaquet frei klettern. Er hatte die Mixedroute, die 200 Meter links der berühmten Linie Yeah Man am Roche Percée verläuft, 2017 von unten erschlossen. Die Linie bietet steile Kletterei mit Schwierigkeiten bis M9 und eine härtere Offwidth-Passage. Sie verläuft über einige Längen auf der Techno-RouteLa Dynasty von Yves Remy and Patrick Vuilleumier.

Derart in Form kletterte das Team Chatelan/Jaquet Ende Januar an den Rochers des Gagneries unweit der Dents du Midi im Chablais erstmals die Fury Road (600 m, M6, WI6, 45°).

Feedback