Mountains Die vierte Dimension

Welcher Bergsteiger träumt nicht davon, Berge aus allen möglichen Perspektiven unter die Lupe zu nehmen, um auch das kleinste Detail des Reliefs zu erkennen? Dank den Wissenschaftlern des DLR (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt) und den Satellitendaten des CNES (Centre national d’études spatiales) ist dieser Traum Wirklichkeit geworden: 13 geschichtsträchtige Gipfel können auf virtuellen Bildern in «verbessertem» 3-D betrachtet werden. Reinhold Messner, Co-Autor des Projekts, hat die 13 Gipfel oder Routen ausgesucht, darunter der Mont Blanc, das Matterhorn, die Nanda Devi, der K2 und der Annapurna. Das Buch enthält zudem Aussagen von Bergsteigern, die auf den ausgewählten Bergen besondere Momente erlebt haben.

Feedback