My Wrangell Mountains

Schwierig, nicht ins Schwärmen zu geraten, besonders, wenn einen selbst unvergessliche Erinnerungen mit den Wrangell Mountains verbinden. Eines ist klar: Der Bildband von Ruedi Homberger – mit englischen Texten von Jona Van Zyle und Illustrationen ihres Mannes, des Künstlers Jon Van Zyle – wird einen Ehrenplatz in meinem Büchergestell einnehmen. «Hombi» at his best: In diesem Buch bringt der Aroser Fotograf und Alpinist seine Liebe zu den Wrangell Mountains zum Ausdruck. Und seine Beziehung zur Familie Claus: Diese lebt im Wrangell St. Elias National Park and Preserve, dem grössten Nationalpark der USA. Es gibt niemanden, der die Berge – darunter Kolosse wie Mount Logan, St. Elias oder Bona –, die unermesslichen Gletscher, die Tundra, die Flüsse und Buchten besser kennt als Buschpilot Paul Claus. Hatte Hombi zuvor Berge und Natur des Wrangell St. Elias National Park in unzähligen Touren, Erstbesteigungen und –begehungen erkundet, so kann er jetzt auch fliegend fotografieren. Nun liegt sein Buch über diesen gewaltigen, rauen Naturraum vor: ein Meisterwerk, in dem die bergsteigerischen und fotografischen Qualitäten von Hombi eine perfekte Verbindung eingehen. Hombi hat sich über all die Jahre den staunenden Blick bewahrt.

Feedback