Schneeschuhtouren Graubünden Süd Vom Unterengadin bis zum Averstal. Mit 40 Varianten für Einsteiger

Der neue Schneeschuhtourenführer deckt ein interessantes und variantenreiches Gebiet ab – von Tschlin bis Avers, vom Julierpass bis ins Val Müstair. 106 Touren und Varianten in allen Schwierigkeitsgraden – darunter 44 Einsteigertouren – sind detailliert beschrieben. Routenfotos geben in diesem reich bebilderten Führerwerk Einblick ins Gelände, Kartenskizzen bieten eine erste Orientierung, und GPS-Koordinaten komplettieren den umfassenden Infoservice. Ein Standardwerk für Schneeschuhläufer, die den einsamen Genuss im weiten Weiss des winterlichen Südbünden suchen. Die SAC-Führer sind die einzigen auf dem Markt, die umfassend auf ihre Naturverträglichkeit geprüft sind, die Wildruhezonen sind detailliert ausgewiesen. So können sie mit gutem Gewissen unterwegs sein, ohne die Wildtiere zu stören.

Feedback