Sentiero Roma Ein steiniger Pfad jenseits der Bergeller Berge

Die zahlreichen Seitentäler des Veitlins, die vom Murettopass östlich, bis Chiavenna westlich, vom Haupttal der Adda gegen die Schweizer Grenze aufsteigen, sind, wiewohl auf der Sonnseite der Wasserscheide gelegen, uns Schweizer Alpinisten kaum bekannt.

Hinweis: Dieser Artikel ist nur in einer Sprache verfügbar. In der Vergangenheit wurden die Jahresbücher nicht übersetzt.

Druck

Einfach mehr "Alpen" Dieser Artikel steht kostenlos SAC-Mitgliedern oder "Alpen"-Abonnenten zur Verfügung. 

Du hast noch kein Abonnement? Hier kannst du es als Nicht-SAC-Mitglied bestellen. Du erhältst 11 x im Jahr "Die Alpen" nach Hause gesandt und hast online unbeschränkten Zugang zu allen Artikel ab 1864!

Feedback