The Canadian Alpine Journal

Hinweis: Dieser Artikel ist nur in einer Sprache verfügbar. In der Vergangenheit wurden die Jahresbücher nicht übersetzt.

Der unter der umsichtigen und energischen Leitung von Arthur O. Wheeler stehende Canadische Alpenclub ist in wenigen Jahren innerlich und äußerlich gewachsen und erstarkt. Er zählte auf 31. Mai 1911 597 Mitglieder, und der Besuch seines Clubhauses in Banff und seiner Camps ist ein von Jahr zu Jahr steigender. So hatten sich im Jahre 1910 in Consolation Brook außer den Canadiern selbst Repräsentanten des Alpine Club, des American Alpine Club, des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins, des Club alpino Italiano, des Schweizer Alpenclub,

Feedback