Trouvaillen auf dem Bazar SAC-Bibliothek verkauft überzählige Bücher

Der Berg der Bergbücher wächst und wächst. Damit die neuen Bergbücher überhaupt noch Platz finden in der SAC-Zentralbibliothek in Zürich, müssen die Doubletten weg.

Die rund 1000 ausgeschiedenen doppelten Exemplare werden nun zu einem sehr bescheidenen Preis zum Kauf ­angeboten; manche werden gar gratis abgegeben. Wer also noch einen dieser ausgezeichneten Clubführer von Heinrich Dübi, Marcel Kurz oder Maurice Brandt mit vergessenen Routen und zahlreichen Literaturangaben konsultieren oder eines der wunderbaren Panoramas, die einst den SAC-Jahrbüchern beilagen, aufblättern und an die Wand ­hängen möchte, sollte an diesem Novemberwochenende in die Zentralbibliothek nach Zürich wandern. Ja, überhaupt alle, die Bergbücher und gedruckte Bergansichten noch gerne in der Hand (und im Rucksack) haben.

Bücherbazar des SAC

16. November, 14–17 Uhr, und 17. November, 9–17 Uhr, ­Seminarraum C der Zentralbibliothek Zürich, Zähringerplatz 6, Zürich, www.zb.uzh.ch.

Lage der Zentralbibliothek