Über Nacht

Hinweis: Dieser Artikel ist nur in einer Sprache verfügbar. In der Vergangenheit wurden die Jahresbücher nicht übersetzt.

Die Sonne will mit heissem Strahl,

dass aller Schnee zerrinnt.

Was gestern öd noch schien im Tal,

heut'schon zu blühn beginnt.

Und über Nacht

hat uns gebracht

der Frühling all den Segen

mit soviel Blumen auf den Wegen

und soviel Liedern seliger Lust,

dass du dich wundernd fragen musst:

« Kann solche Blütenpracht bestehn

muss sie nicht auch wie Schnee vergehn »

Feedback