UIAA-Preis für Schulprojekt

Der diesjährige Mountain Protection Award der UIAA geht an den SAC und das UNESCO-Welterbe Swiss Alps Jungfrau-Aletsch für das Projekt AlpenLernen. Dabei tauschen Schulklassen das Klassenzimmer gegen eine Hütte, wo sie Themen wie Nachhaltigkeit oder Klimawandel vertiefen und erste Bergsteigererfahrungen machen. Der Preis ist mit 5000 Dollar dotiert. Den SAC freuts: «Wir möchten das Projekt auch im UNESCO-Welterbe Tektonikarena Sardona lancieren», sagt Bruno Lüthi vom SAC.

Feedback