Vaude Bormio

Dünnste Jacke im Test: sehr geringes Packmass, aber auch geringes Wärme-Gewichts-Verhältnis. Füllung ist Kunstfasergestrick, welches man eher von Midlayern kennt: Wärme und Schweiss können gut abdampfen. Gesamte Jacke ist dehnbar, unter den Achseln hat es grosse Fleeceeinsätze und Ärmelbündchen sind breit und weich. Extras: zwei hoch angesetzte Fronttaschen, eine Netzinnentasche, 2-Wege-Reissverschluss. Fazit: dünne, wasserabweisende Jacke für schweisstreibende Aktivitäten wie Aufstiege und Trailrunnig oder als Midlayer bei kühlen Temperaturen mit einer zweiten Jacke darüber.

Feedback