Weniger Gemsen – wer ist schuld?

Jahrzehntelang entwickelte sich der Schweizer Gemsbestand nur in eine Richtung: nach oben. Seit ein paar Jahrengeht er zurück. Nun beginnt die Suche nach den Schuldigen. Doch die gestaltet sich alles andere als einfach.

Feedback