Zentralschweiz. Marco Volken

Marco Volken

Zentralschweiz

Zwischen Rigi und Gotthard, 2009, 160 Seiten, ISBN 978-3-7633-5928-8. Fr. 23.90 Kompakte Information, das ist auch das Markenzeichen des neuen Skitourenführers, welcher der Rother-Verlag zur Zentralschweiz herausgab. Der Autor Marco Volken verzichtet auf Angaben zu Land und Leuten, die häufig nur Klischees verstärken, vermittelt aber mit ( häufig ) witzigen Legenden zu tollen Bildern At-mosphärisches. Das Buch zeichnet sich durch einen weiteren Punkt aus: Bewusst wurden die einfachen wie auch schwierigeren Touren so ausgewählt, dass man sie mit Bahn, Bus oder Alpentaxi erreichen kann. Beim Sustenhorn wird entsprechend die Variante erwähnt, bei der man bereits in Gadmen und nicht erst beim Steingletscher startet. Der Autor hat zudem eine originelle Innerschweizer Haute-Route zusammengestellt, bei der man in fünf Tagen von Andermatt nach Engelberg gelangt. Wer auf alle 53 beschriebenen Skitouren gehen konnte, der kennt natürlich noch nicht alle Möglichkeiten der Zentralschweiz, hat aber einen sehr breiten Einblick in das Gebiet erhalten.

Feedback