Ziele der Expeditionsteams: Kirgistan und Baffin Island

Die Nachwuchsalpinisten der beiden SAC-Expeditionsteams haben sich die Ziele für ihre Expeditionen ausgesucht. Die jungen Frauen reisen im September in den Südwesten Kirgistans. In der Region Karavshin wollen sie unbekannte Gipfel besteigen. Die Männer werden bereits im Juli nach Baffin Island aufbrechen. Auf der Insel zwischen Kanada und Grönland wollen die jungen Bergsteiger Bigwalls klettern. Die SAC-Expeditionsteams, die aus je sechs jungen Frauen und Männern bestehen, haben in einer dreijährigen Ausbildung das klassische Bergsteigen erlernt. Die Expedition ist der Höhepunkt der Ausbildung. Die Frauen bilden das erste rein weibliche Expeditionsteam im SAC. Sie werden seit Anfang der Ausbildung vom Schweizer Fernsehen begleitet, das auch während der Expedition in Kirgistan dabei sein wird.

Feedback