Zwei Wochen Wald und Macchia Zu Fuss auf dem Peloponnes

Der Peloponnes, die «Insel des Pelops», ist ein Berg im Meer. Oben weiden Ziegen und unten im Tal Schafe. Die Insel ist wie gemacht für Wanderer. Hartnäckig muss man aber sein, dann entdeckt man ein Land mit grossem Herz.


Druck

Einfach mehr "Alpen" Dieser Artikel steht kostenlos SAC-Mitgliedern oder "Alpen"-Abonnenten zur Verfügung. 

Du hast noch kein Abonnement? Hier kannst du es als Nicht-SAC-Mitglied bestellen. Du erhältst 11 x im Jahr "Die Alpen" nach Hause gesandt und hast online unbeschränkten Zugang zu allen Artikel ab 1864!

Feedback