SAC-Hüttenbetrieb und der Klimawandel

Wie hoch ist dein CO2-Fussabdruck während einem Aufenthalt in einer SAC-Hütte? Was machen die Hüttenwarte und die Sektionen, damit dein Aufenthalt umweltschonender abläuft? Welche Möglichkeiten hast du als Bergsportler, um den Bergsport klimafreundlicher zu gestalten?

Drei angehende UmweltberaterInnen von sanu future learning AG haben den Hüttenbetrieb von drei SAC-Hütten (Trift-, Blümlisalp- und Läntahütte) unter die Lupe genommen und je eine CO2-Bilanz erstellt. Die Ergebnisse werden am Anlass in der Trifthütte vorgestellt. Die Veranstalter freuen sich auf eine anregende Diskussion im Anschluss. Der SAC unterstützt das Projekt.

Ablauf:

Ab 9:00 Uhr Treffen bei der Triftbahn. Freiwilliger Lebensmitteltransport zur Trifthütte. 

17:00 Uhr: Präsentation und Diskussion

18:30 Uhr: Gemeinsames Abendessen zubereitet von der Hüttenwartin Nicole aus den Zutaten, die hochgetragen wurden. 

Datum: Freitag, 11.09.2020

Ort: Trifthütte SAC

Anmeldung: Direkt bei der Trifthütte 

Feedback