Q:\_Bildarchiv_Sendungen_Magazine\DOK\20181100_DOK_Serie_Haute_Route

«Abenteuer Alpen - Die Skitour des Lebens» DOK-Serie von SFR

Die Haute Route von Chamonix nach Zermatt ist eine der härtesten Hochtouren der Alpen. 80 Kilometer im Schnee, 7000 Höhenmeter im steilen Gebirge. Olympiasiegerin Dominique Gisin und ihre ehemalige Teamkollegin Fränzi Aufdenblatten wagen sich mit fünf weiteren Abenteurern auf eine einmalige Reise.

Die dreiteilige Serie «Abenteuer Alpen – Die Skitour des Lebens» nimmt die Zuschauerinnen und Zuschauer in die Alpenwelt der 4000er mit. Sie ist geprägt von steilen Aufstiegen mit Ski, Fell, Steigeisen und Pickel, Abseilen, langen Traversen und Abfahrten - Hochskitouren vom Schönsten. Tagestouren von sechs bis zehn Stunden sind die Regel. Die Gruppe trägt ihr eigenes Gepäck von Hütte zu Hütte.

«Abenteuer Alpen – Die Skitour des Lebens» zeigt in eindrücklichen Bildern sowohl die imposante Haute Route mit Berglandschaft, Berghütten und allem, was dazu gehört. Aber auch eine Geschichte über Menschen, welche sich aus verschiedensten Gründen auf die Tour wagen, als Gruppe zusammenwachsen und ihre Grenzen gemeinsam überwinden.

Feedback