25 Jahre Wildnisschutz

Die Naturschutzorganisation Mountain Wilderness Schweiz feiert ihr 25-jähriges Bestehen. Bereits sieben Jahre früher ist Mountain Wilderness International entstanden: Alpinisten aus der ganzen Welt verfassten 1987 ein Manifest für den Schutz der Wildnis – die sogenannten Thesen von Biella. 1994 folgte dann die Gründung von Mountain Wilderness Schweiz in Brig. Aufsehen erregte der Verein anfänglich durch seinen Protest gegen das Heliskiing, heute sind seine Aktivitäten breiter. 2008 erhielt er das Verbandsbeschwerderecht. Anlässlich des Jubiläums verlegt Mountain Wilderness Schweiz sein Büro im August ins Val Müstair.

Feedback