27 Alpen-Jahre – ein Rückblick

SAC – Berge bewegen Zeitschrift des Schw eiz er Alpen-Clubs

Die

Alpen

Rivista del Club Alpino Svizz er o

Alpi

Rev aisa dal Club Alpin Svizz er

s Alps

Revue du Club Alpin Suisse

s Alpe s

Foto: Peter Ammon

27 ALPEN-Jahreein Rückblick

Das vorliegende Dezemberheft ist die 384. und letzte Ausgabe, die von mir als Redaktor und Chefredaktor mitbestimmt wird ( vgl. S. 42 ). In dieser Zeitspanne haben die ALPEN mehrfach ihr Aussehen verändert, zahlreiche Techniken sind eingeführt worden, und neue Bergsportformen haben sich herausgebildet. Nach dem 1996 erfolgten Übergang zu jährlich zwölf Ausgaben entwickelten sich die ALPEN zunehmend zu einer thematisch breit angelegten Berg-sportzeitschrift. Im Zuge einer gleichzeitigen Modernisierung des SAC konnte mit den ALPEN ein über den SAC-Bereich hin-ausgehendes Leserpublikum angesprochen werden. Somit verfügen die ALPEN heute über eine Reichweite, die ungleich grösser ist als der Mitgliederbestand des SAC.

Besonders gefördert wurde in diesen 27 Jahren die Vielseitigkeit der ALPEN-Inhalte – auch für die verschiedenen Sprach- und Kulturbereiche. Dabei standen der « Lesernutzen » ebenso wie die Attraktivitätssteigerung des Erscheinungsbildes im Mittelpunkt.

Die vergangenen 27 Jahre waren eine sehr intensive und bewegte Zeit mit unglaublich vielen interessanten, kameradschaftlichen und freundschaftlichen Kontakten. Nun wird meine Nachfolgerin Alexandra Rozkosny die ALPEN-Fackel übernehmen – ich wünsche ihr dazu von Herzen viel Befriedigung, Glück und Erfolg!

Etienne Gross, Chefredaktor

48

A

LP

IN

E

G

ES

CH

IC

H

TE

KUL

TUR,

ERZÄHLUNGEN

GRUyèRE STEHT AUCH füR SKITOUREN

Das untere Saanetal vor dem Städtchen Gruyères bietet Skitouren, die oben ziemlich schroff sein können, aber unten mit sanften Hängen und vielseitiger Gastronomie aufwarten.

LEbEN IN DEN bERGEN vOR 50 JAHREN

Der Fotograf Peter Ammon war vor rund 50 Jahren einer der Ersten, der in Farbe das Bergleben dokumentierte. Dank unzähligen Reisen in die abgelegensten Winkel der Schweiz gelangen ihm überrasch end persönliche Aufnahmen.

Tourentipp

Proposte di gite

Suggestions de courses

Die Clubleitung und die ALPEN- Redaktion wünschen allen Mitgliedern und ihren Angehörigen frohe Festtage und für 2008 viel Glück und Erfolg!

Feedback