50. Sicherheitskurs in Moutier

Am 26. und 27. September 2015 organisieren der Rettungsposten Moutier und die SAC-Sektion Prévôtoise zum 50. Mal ihren Gebirgssicherheits- und Rettungskurs in Moutier/BE. Der Kurs ist ­offen für alle, ob SAC-Mitglied oder nicht, ob Bergführer, Rettungsprofis, erfahrener Bergsteiger oder Anfänger, Sportkletterer, Bergwanderer oder Höhlenforscher beider Geschlechter. Das Mindestalter liegt bei 18 Jahren, die Unterrichtssprache ist Französisch. In den Kurskosten von 110 Franken sind die Mahlzeiten und die Übernachtung inbegriffen.

Am 1965 erstmals vom Rettungsposten Le Raimeux, dem Vorgänger der heutigen Rettungskolonne Moutier, durchgeführten Kurs nahmen gemäss Angaben der Organisatoren in den letzten 50 Jahren rund 4000 Personen teil. Jedes Jahr kümmern sich 40 Freiwillige um die rund 100 Kursteilnehmenden. Mehr Informationen und Onlineanmeldung über die Website www.cas-prevotoise.ch → Courses et formations → Cours de formation.

Feedback