Alpengletscher Eine Hommage

Das «ewige Eis», das unseren Alpen ihr unverwechselbares, erhabenes Gesicht gegeben hat, schmilzt in rasantem Tempo dahin. Es ist eine Frage der Zeit, bis die grossen gleissenden Gletscherströme unter Gesteinsschutt ergraut und bald völlig verschwunden sind. Diese Dynamik führt uns die vergängliche Schönheit der hochalpinen Welt eindrücklich vor Augen. Ziel des Buches sei es, in Bildern und Texten festzuhalten, was wir zu verlieren haben, sagt die Autorin. Das Ende der Gletscher kann niemanden kaltlassen. Was im Band deutlich wird: Bergfotograf Bernd Ritschel und Gletscherforscherin Andrea Fischer sind emotional mit dem alpinen Eis stark verbunden.

Autor

Andrea Fischer, Bernd Ritschel

Quelle

Tyrolia April 2020, ISBN 978-3-7022-3846-9, Fr. 42.80

Feedback