Alpinführer Glarner Alpen. Peter Straub

SAC-Verlag, Bern 2004; ISBN 3-85902-224-5. Fr. 48.–, für SAC-Mitglieder Fr. 39.– Im Dezember 1902 erschien mit dem « Clubführer durch die Glarneralpen » von Dr. Eduard Näf-Blumer der erste SAC-Führer überhaupt. Jetzt, nach gut 100 Jahren, ist mit dem Alpinführer « Glarner Alpen » die 1O. Auflage dieses Werkes erschienen: praktisch dasselbe Gebiet zwischen Linthebene und dem Vorderrheintal und – wie damals – alle bekannten Routen der Region. Dazu kommt eine Fülle von Abbildungen und Texten, die weit über die blosse Routenbeschreibung hinausgehen.

Die Region wird dem Leser von verschiedenen Seiten mit allgemeinen Texten zur Pflanzen- und Tierwelt, zur Geologie, zu Land und Leuten sowie mit spezifischen Texten zu den einzelnen Gruppen, Bergen und Routen näher gebracht. Bei den einzelnen Routen sind Verlauf, Schwierigkeit, Begehungszeit, Erstbegeher und Anmerkungen zu allfällig erforderlicher Ausrüstung in kompakter Form aufgeführt. Bei der Bewertung der Wanderrouten wurde die neue SAC-Wanderskala ( T1 bis T6 ) angewendet. Irène Hunold, Glarus Roth Hans

Feedback