Alpinwanderungen Berner Oberland. Jochen Ihle

Werd Verlag, Zürich 2005; ISBN 3-85932-487-X. bzw. ISBN 3-85932-486-1. Je Fr. 39.90 Diese beiden neuen Bücher stellen je 20 Ein- bis Zweitagestouren aus zwei unterschiedlichen Regionen der Schweizer Alpen vor. Der von Jochen Ihle bearbeitete Band über das Berner Oberland beschreibt Touren aus dem nördlichen Teil der Berner Alpen, das Autorenteam des Bündner Führers stellt den südöstlichen Teil der Schweizer Alpen vor. Beide Bücher beinhalten eine Auswahl von Einzeltouren für anspruchsvolle Unternehmungen ab T3 gemäss der neuen Berg- und Alpinwanderskala des SAC. Dass es sich dabei häufig um bekannte Tourenziele handelt, ist in Anbetracht der zahlreichen weiteren Publikationen in diesem Marktsegment kaum vermeidbar. Übersichtskarten zum beschriebenen Gebiet erleichtern die Tourenplanung zu Hause sowie die Orientierung unterwegs. Gut gelungen sind die allgemeinen Erläuterungen inklusive einer Tabelle mit den Definitionen der neuen Berg- und Alpinwanderskala für die zu erwartenden Anforderungen. Die zu den einzelnen Touren vorhandenen Informationen umfassen Zeitbedarf, Tourencharak-ter, Streckenkarten und Profile sowie Hinweise zu Anreise und Unterkunft. Erwähnenswert in beiden Büchern ist das reichhaltig vorhandene Bildmaterial. Besonders die Doppelseiten zu Beginn jeder Einzelbeschreibung wären auch in einem anspruchsvollen Bildband eine gute Wahl. Für einen Wanderführer hat dieses grosszügige Format nur einen Nachteil: Die Abmessungen dieser Bücher dürften in mancher Deckel- oder Seitentasche eines Wanderrucksacks etwas schwierig zu platzieren sein.

Ueli Mosimann, Utzigen Whymper, Edward

Feedback